Höllentalklamm

/ Schreibe einen Kommentar

hoellentalklamm-01

Mitte Juni gings mit unserem Kreativteam auf die Höllentalangerhütte auf 1381 Höhenmeter zum meditieren, genießen und Inspiration tanken. Wer tüchtig arbeitet benötigt nun mal von Zeit zu Zeit auch etwas Höhenluft.

Der Weg zur Hütte führt durch die imposante Höllentalklamm einer schätzungsweise 2 bis 5 Meter breiten und ca. 150 Meter tiefen Schlucht durch dessen Sohle der reißende Hammersbach fließt. Besonders erstaunlich ist das Mitte Juni in der Schlucht immer noch mehrere meterdicke Gletscher liegen, na ja bei gefühlten -5 Grad in der Klamm gefror uns dann das strahlende Staunen im Gesicht auch recht schnell ein. Jetzt versteh ich auch warum die Leute, die uns auf dem Weg zur Höllental-Eingangshütte entgegenkamen, alle regendichte Trekkingjacken anhatten.

Wir haben einige Bilder ausgesucht. Diese dokumentieren ganz gut die wunderbare Naturlandschaft im Wettersteingebirge.

              

               

               

               

 

Autor: Robert Schweitzer

Kommentare sind geschlossen.